Gernot Kranner

SÄNGER|Schauspieler
-

Engagements als Sänger und Schauspieler führten Gernot Kranner an zahlreiche Theater in Österreich, Deutschland und der Schweiz, u. a. an die Komische Oper Berlin, das Stadttheater von St. Gallen (Schweiz), an das Wiener Volkstheater, Schauspielhaus, Theater an der Wien, ans Opernhaus Graz, Landestheater Linz und zahlreiche Festivals.

Seit 2001 ist der Tenor und Komiker Ensemblemitglied an der Wiener Volksoper und dort in den unterschiedlichsten Rollen von Monostatos (Zauberflöte) bis Njegus (Die lustige Witwe) zu sehen.

Außerdem wirkte er in zahlreichen Fernsehproduktionen wie „Tatort“, „Julia - Eine ungewöhnliche Frau“ und „Kommissar Rex“ mit.

Mit seinen Kinderprogrammen tourt er sehr erfolgreich durch Österreich, Deutschland und die Schweiz. Zuletzt mit den Mitsing-Musicals: „Peter Pan!“, „Der gestiefelte Kater!“, „Pinocchio!“ und „Mogli und das Dschungelbuch“.

Für seine Darstellung des "„Professor Abronsius" bei der Uraufführung des Musicals „Tanz der Vampire“ unter Roman Polanski am Wiener Raimund Theater wurde Gernot Kranner mit dem „Image Award Germany“ als „Bester deutschsprachiger Musicaldarsteller“ ausgezeichnet.

© 2017 Gernot Kranner